Arbeitsrecht für Arbeitnehmer & Arbeitgeber

In Deutschland gibt es laut aktuellen Statistiken fast 34 Millionen Menschen, die in einem sozialversicherungspflichtigem Arbeitsverhältnis angestellt sind. Hinzu kommen noch etwa 7,5 Millionen Menschen, die einer geringfügig entlohnten Beschäftigung nachgehen, wovon 4,5 Millionen ausschließlich geringfügig beschäftigt sind und die anderen 3 Millionen noch neben dem Hauptberuf einer Nebentätigkeit nachgehen. Insgesamt also knapp unter 40 Millionen Menschen in Deutschland, die arbeitsrechtliche Rechte und Pflichten haben.

Die letzten Artikel zum Arbeitsrecht

Anlage N Steuererklärung Elster Kurzarbeitergeld eingetragen Lohnersatzleistung

Kurzarbeitergeld und Steuer

Kurzarbeitergeld versteuern – was gilt es zu beachten und wo muss man das Kurzarbeitergeld in der Steuererklärung eintragen? Wieso droht trotz eigentlich steuerfreiem Kurzarbeitergeld eine …
junge Eltern mit süßem Baby Mädchen

Elternzeit – Anspruch auf Elternurlaub

Nach der Geburt eines Kindes haben Eltern gesetzlichen Anspruch auf Arbeitsfreistellung. Diese Zeit nennt sich Elternzeit, umgangssprachlich auch gerne Elternurlaub genannt. Während der Elternzeit genießen …
Antrag auf Insolvenzgeld mit Geldscheinen und Kugelschreiber

Insolvenzgeld und Insolvenzgeldumlage

Das auch unter der ehemaligen Bezeichnung Konkursausfallgeld bekannte Insolvenzgeld zählt zu den sogenannten Lohnersatzleistungen. Es hat seine gesetzliche Grundlage im Sozialgesetzbuch III (§ 165 bis …